Patrick Naujoks
  Wie ich Musik mache
 

Wie machst du deine Musik eigentlich?

Das werde ich oft gefragt. Deshalb gibt es an dieser Stelle eine Auflistung der Dinge, die ich dafür benutze:

- mein Keyboard (Yamaha PSR-330) für einzelne MIDI-Spuren
- Guitar Pro 6 für komplexere MIDI-Sachen und saubere Noten und Takte
- Samplitude Music Studio MX für die Änderung der MIDI-Instrumente in VSTi-Instrumente, um einen reelleren Klang zu erzeugen und für das Mastering. Manchmal spiele ich die MIDI-Spuren mit dem Keyboard direkt hier ein
- Audacity für den "letzten Schliff" (z.B. optimale Anpassung der Lautstärke)


Was noch fehlt:

-
ein Mischpult
- ein E-Piano (weil es mehr Tasten hat und eine bessere Anschlagdynamik)
- Geld für die zwei darüber genannten Dinge


Vielleicht hat es bereits der eine oder andere bemerkt. Ich kann keine Noten lesen. Aber das macht nichts, dafür hat Gott mir ein gutes Gehör geschenkt.
Ein Teil meiner Lieder entsteht zuerst im Kopf. In diesem Fall versuche ich so schnell wie möglich die Melodien mit meinem Keyboard nachzuspielen und aufzunehmen, damit ich sie nicht wieder vergesse oder sich keine (schlechten) Änderungen einschleichen. Sowas passiert nämlich schneller, als man denkt.
Und der andere Teil meiner Lieder entsteht durch das Experimentieren mit dem Keyboard oder anderen Instrumenten. Ich spiele einfach irgendwas und hab dann mit der Zeit eine Melodie gefunden, die mir gefällt und baue sie daraufhin aus.



 
   
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=